Vogtsbauernhöfe

Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe liegt zwischen Gutach und Hausach im Schwarzwald. Die Schwarzwaldhöfe dort sind zum Teil schon uralt. Man merkt oft an der Raumhöhe, dass die Leute damals körperlich kleiner waren als heutzutage. Manche dieser Höfe wurden an einem anderen Ort im Schwarzwald abgebaut und im Museum wieder aufgebaut, was oft Monate dauerte. Das Gelände ist recht groß, überall stehen alte Gebäude. An einem großen Backhaus kann man sich stärken und in den Gärten kann man die vielen Kräuter entdecken.

Für Familien ist das Museum ein lohnendes Ziel.

 

Sony alpha 7 mit Konica f1.4 50mm

 

hof-5170

 

 

hof-5172

Die Häuser sind nahezu vollständig aus Holz errichtet

 

im-haus-5192

Auch an der Einrichtung wurde nichts verändert. Sie soll so naturgetreu wie möglich zeigen wie die Menschen damals gelebt haben.

 

hof-innen-5174

Mit Wärmedämmung wurde es damals scheinbar nicht so genau genommen. Zwischen den Balken gibt es teilweise schon ordentliche Spälte.

 

hof-innen-5179

Damals waren die Höfe auf Selbstversorgung eingestellt. Es wurde fast nichts gekauft, denn Geld gab es auch nur wenig

 

kinderwagen-5180

Dieses Bild gefällt mir besonders. Ist die Frau gerade aufgestanden und hat das kleine Kind im Arm mitgenommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.