Studio-Übungs-Shooting

Einer meiner Fotokollegen hatte ein Studio-Shooting angekündigt, bei dem gerne noch andere (Hobby)Fotografen mitmachen können. Da einige von uns das noch nie gemacht hatten ( mich eingeschlossen) war an dem Tag fast der ganze Club versammelt und lichtete die Models ab. Sie waren wirklich sehr geduldig und das war auch gut so…. wir waren am lernen.

Ja ich weiß, dass ich da auch mal den Kopf angeschnitten habe und die Lichter vielleicht etwas zu hell oder zu dunkel gestellt (bzw. entwickelt), aber das war mit voller Absicht und mir gefallen die Bilder so 🙂

Danke an Maria und Tanja

 

Sony Alpha 7 mit Contax G 45mm f2

 

 

tanja-1

Hierbei habe ich mich an einem Highkey-Bild versucht. Bis auf die Augen (die Farbe ist echt so) habe ich alle Farben etwas entsättigt. Die Belichtung war in der Rohdatei sogar noch etwas höher, erschien mir aber doch zu hoch.

 

maria-2

Streiflicht nur von der Seite ergibt auch interessante Lichtkompositionen.

 

tanja-2

Lowkey hab ich ebenfalls ausprobiert. Alles „Unwichtige“ versinkt bei meinem Bild im Schwarzen

 

maria-1

 

 

Kommentar (1)

  1. Gefällt mir sehr gut. Auf die Füße solltest du acht geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.